aus dem Leben

27
Mai
2012

Standortwechsel

Ich bin kürzlich mit Sack und Pack von der Spree an den Rhein gezogen, genauer gesagt, der Liebe wegen nach Düsseldorf – daher die Pause. Sollten sich also spontan dialektale Veränderungen und Wunderlichkeiten, Lobpreisungen der örtlichen Pizzabäcker, spontane Oden an Berliner Döner, überhaupt das Vermissen von Berlin, der BVG (!), all das Heimweh nach guten Freunden und Berliner Luft, Verwunderung über das Wetter oder Betrachtungen über die unerwartete Freundlichkeit der hiesigen Mitmenschen im Blog wiederfinden: Die neue Lokähschn ist vermutlich daran beteiligt.



In diesem Sinne...

Kennt sich hier jemand aus in Düsseldorf? Wo is' schön? Wo sind gemütlich-siffige Kneipen mit Rockmusik und günstig Bier? Nette Stadtviertel? Was sollte man sich mal angesehen haben? Sonstige Tipps? :o)

3
Nov
2011

Made my day (2)

Nächtliche Nachricht aus dem Stadtteil nebenan:

herbst... die blätter tollen im wind. oder sind es ratten?

14
Sep
2011

Hups.

Irgendwie war ich eine ganze Weile mit mir selbst und anderen Dingen beschäftigt und habe dieses arme kleine Weblog ein wenig verwahrlosen lassen. Um hier wieder etwas Leben in die Bude zu bringen, plane ich, all meine riesigen vollgestopften Lesezeichenordner nach und nach durchzusehen und euch die besten Links hier zum Fraß vorzuwerfen. Sollte euch also etwas besonders gut (oder gar nicht) gefallen, gebt kurz Laut, denn das kann die folgenden Fütterungsinhalte entsprechend beeinflussen (diese Lesezeichenordner sind wirklich sehr sehr voll und vielseitig).

Wohlan!

23
Feb
2011

Jähes Erwachen keine zwei Wochen nach meinem Geburtstag

Berlin, Ringbahn. Mein Fahrrad lehnt vor einer der S-Bahn-Türen an der von den Bahnsteigen abgewandten Seite, und eine Station vor meiner steigt eine fröhliche Schulklasse ein, die sich mangels Sitzplätzen dann genau vor meinem Fahrrad sammelt.

Ich: Tschuldigung, ich würd gern zu meinem Fahrrad, wir zwei steigen nämlich gleich aus. Meint ihr, das geht?
Lehrer (im Lehrerbefehlston): Macht mal Platz! Die junge Dame möchte aussteigen!
Kind direkt neben mir: Welche junge Dame?!

20
Dez
2009

Willkommen zum kurzen, knackigen und obligatorischen Weihnachtscontent

Crazy Christmas!

In diesem Sinne – falls wir uns vorher nicht mehr sehen, frohe Weihnachten und nen guten Rutsch.

24
Aug
2009

Made my day

SMS aus heimatlichen Gefilden: Grad stand so'n Oppa in Duisburg vorm Bier bei Aldi, geht bis auf 3 cm ran, guckt über die Brille und sacht: Datt is ja Altbier. Datt is ja noch besser, passt zu meinem Gesicht!

Pott ftw.

13
Jun
2009

Fortschrittsbalken

Icke: Fortschrittsbalken sind ja echt nur dazu da, um den Nutzer bei Laune zu halten und bloß nicht zu zeigen, was wirklich passiert.

Arbeitskollege: Drogen auch.

30
Jul
2008

Ungern

Nur wer klug is,
kann klug scheißen,
Bierchen trinken,
Witze reißen.

Und wer blau is,
proklamiert
derart Unfug
ungeniert.

So zieh ick mir
Mehr Bier heran,
Kleinvögel prall'n
Auf, ab, und an,

Der Zobel rotzt,
Der Marder grämt,
Die Grille grillt
Janz unverschämt,

Und jetze denk
Ick so für mich:
All ditt Jetier
Is widerlich.

7
Mai
2008

Wissen Sie eigentlich...

... was Zahnseide ist?", sagt jedes Mal mein Zahnarzt zu mir. Er sagt genau das auch zu allen anderen, die ich kenne und die auch zu ihm gehen, und er ist zwar ein Guter, aber sein Wissen-was-Zahnseide-ist-Muster ist, wie das Noch-lange-leben-wollen-Muster und alle seine anderen elenden rhetorischen Fragen auch, in seine Hirnwindungen reingebrannt wie ein großes "Z.B.". Und alles, was man normalerweise als Antwort hervorbringt, ist ein gebrummeltes "nja", und man fühlt sich etwas, als sein man wieder 4 Jahre alt und nicht artig gewesen.

Dieses Mal aber war es anders.

Zahnarzt (zufrieden) Frau Trilusion, Sie wissen ja endlich, was Zahnseide ist.
Ich (stolz) Jaha!
Zahnarzt (ernst) Aber wenn Sie noch lange leben wollen, und mit ihren Zähnen keine Probleme haben wollen, dann müssen wir das mit den Weisheitszähnen doch noch mal machen. Sie haben doch noch vor, eine Weile zu leben?
Ich (genauso ernst) Quatsch. Rock'n'Roll.

21
Apr
2008

Vier wäre eine okaye Anzahl Tentakel

Die Antworten auf die Frage "Mit wem, tot oder lebendig, würdest du gern mal essen gehen?" sind ja ziemlich vielfältig, viele nennen den Dalai Lama, John Lennon oder Jesus, oder den eigenen Großvater. Bis neulich hätte ich stets den Töpfer der Jahrhunderte Jahre alter Scherben, die ich einst bei Ur- und Frühgeschichtlers mit Klarlack und Nummern versah, gewünscht – einfach um mal zu fragen: Und, was hälst du so davon, dass wir die Scherben deiner Krüge mit Nummern bemalen? – überlegte ich nun, das Internet, das wär's doch mal. Ich würde gern die Personifizierung des Internets zum Essen einladen. Nur: Wie sieht das denn bloß aus?

Aufs Aussehen konnten wir uns letztendlich nicht einigen (ich dachte eher an einen wirren Haufen Tentakel, andere schlugen dies, dies, das oder auch jenes vor), aber das dürfte passieren:
  • Egal, was man erwähnt, das Internet versucht bestimmt, einem das beste Schnäppchen von eBay anzudrehen.
  • Zu jedem Gesprächsthema kann das Internet interessante Trivia, Tiefenwissen und auch Bilder bieten.
  • Das Internet sagt bestimmt, nachdem man Essen bestellt hat: "Leute, die das bestellt haben, haben auch bestellt ..."
  • Wenn dem Internet irgendetwas nicht passt, dann ruft es ganz laut: GAAAAAAAAAAAAAAAAAY!
  • Das Abendessen könnte unentspannt werden, wenn die ganze Zeit Werbung, Spam und pr0n am Start ist.
  • Und es gibt sicherlich hinterher ein Video davon bei YouTube. Oder YouPr0n. Schauder.
logo

WELTFRIEDEN UND EIN PONY – BLOG

Mentale Notizen, wunderliche Gedanken und Schräges aus dem, was Welt genannt wird.


WELTFRIEDEN UND EIN PONY
hieß früher mal Unvergessen, nun heißt's Weltfrieden und ein Pony. Sonst hat sich hier nichts geändert. Viel Spaß!

INFO / IMPRESSUM
RSS-FEED ABONNIEREN



 



LETZTE ÄNDERUNGEN

shaikkhaja@gmail.com
It​ ​is​ ​a​ ​great​...
symbolab (Gast) - 28. Jul, 08:02
shaikkhaja@gmail.com
It​ ​is​ ​a​ ​great​...
symbolab (Gast) - 28. Jul, 07:57
good
It’s really a great and helpful piece of line....
pokemesh (Gast) - 12. Apr, 08:05
Good Morning Wishes
Fantastic blog really well written article thanks for...
kiran (Gast) - 4. Feb, 07:56
Puh, ich hab ihn zu Ostern...
Puh, ich hab ihn zu Ostern von meiner Schwiegermutter...
Rebekka (Gast) - 2. Apr, 15:19



KATEGORIEN

BücherDingeErkenntnisseInternetLebenMusikTräumeWörter

ADVENTSKALENDER

200520072008



KINDER, WIE DIE ZEIT VERGEHT

September 2012
August 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
März 2011
Februar 2011
Juli 2010
Mai 2010
März 2010
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
März 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
Juli 2004



Creative Commons License

powered by twoday

Adventskalender 2005
Adventskalender 2007
Adventskalender 2008
aus dem Internet
aus dem Leben
Bücher
Erkenntnisse
Filme
Impressum
leckere Dinge
Musik
schöne Dinge
schöne Wörter
Selbermachen
Träume
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren