9
Okt
2007

Esst mehr lustiges Essen

Und nicht zu vergessen, welche Reaktionen der allseits beliebte Müsliriegel namens Corny manchmal auslöst. Aber es gibt ja tatsächlich weltweit eine Menge nur gut gemeinter Produkt- (Engrish.com) und Essensnamen (Rude Food). Das Gegenteil von gut ist gut gemeint. Alles Geschichten voller Missverständnisse.

Tragt mehr lustige Hüte

Sehet: Deutsche vs. Chinesische Kultur in 20 oder so einfachen Bildern – okay, ich würde brennend gern wissen, ob das bei den deutschen Bauchschmerzen da eine Colaflasche sein soll. Wenn ja, dann klappt das ja ganz gut: Erst wird das Fest zur deutschen Einheit von Coca-Cola gesponsort, und jetzt reißt dieses klebrige Getränk auch noch das Bauchschmerzenheilmonopol an sich, das früher die (mittlerweile auch schon von marodierenden Leschifantenherden zertrampelte) Wärmeflasche innehatte. Um Smudo (der u.a. zum Feiertag die schwarzrotgoldnen Massen angemessen unterhielt und von ihnen leider nicht direkt auf Händen zu mir getragen wurde) zu zitieren: Das ist ja voll porno.



Was die Mahlzeiten angeht, klagte mir einst eine Russin ihr Leid: Wenn man in Russland zu irgendwem nach Hause eingeladen wird, gibt es immer haufenweise zu essen, und in Deutschland ist ihr das irgendwie nie so richtig klar geworden, ob das angebotene Essen mit der Uhrzeit der Einladung, der Dauer des Besuchs, der expliziten "du bist zum Essen eingeladen"-Aussage, mit der zufälligen Anwesenheit von Keksen auf dem Tisch oder mit Höflichkeit zusammenhängt. Sie verbrachte einige Besuche verwirrt, unglücklich und hungrig und fragt jetzt fortan ungeniert. Andere Ausländer sagten auch schon seufzend, dass in den Reiseführern unbedingt drin stehen sollte, dass es sich in Deutschland nicht gehört, zwischen 20:00 Uhr und 20:15 Uhr jemanden anzurufen. Und die Taiwanerin, die früher zum Frühstück Brot ganz schrecklich fand und von einem warmen Frühstück schwärmte, fand die Idee, das Brot doch zu toasten, damit es wenigstens warm ist, auch nicht so spannend.
logo

WELTFRIEDEN UND EIN PONY – BLOG

Mentale Notizen, wunderliche Gedanken und Schräges aus dem, was Welt genannt wird.


WELTFRIEDEN UND EIN PONY
hieß früher mal Unvergessen, nun heißt's Weltfrieden und ein Pony. Sonst hat sich hier nichts geändert. Viel Spaß!

INFO / IMPRESSUM
RSS-FEED ABONNIEREN



 



LETZTE ÄNDERUNGEN

shaikkhaja@gmail.com
It​ ​is​ ​a​ ​great​...
symbolab (Gast) - 28. Jul, 08:02
shaikkhaja@gmail.com
It​ ​is​ ​a​ ​great​...
symbolab (Gast) - 28. Jul, 07:57
good
It’s really a great and helpful piece of line....
pokemesh (Gast) - 12. Apr, 08:05
Good Morning Wishes
Fantastic blog really well written article thanks for...
kiran (Gast) - 4. Feb, 07:56
Puh, ich hab ihn zu Ostern...
Puh, ich hab ihn zu Ostern von meiner Schwiegermutter...
Rebekka (Gast) - 2. Apr, 15:19



KATEGORIEN

BücherDingeErkenntnisseInternetLebenMusikTräumeWörter

ADVENTSKALENDER

200520072008



KINDER, WIE DIE ZEIT VERGEHT

September 2012
August 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
März 2011
Februar 2011
Juli 2010
Mai 2010
März 2010
Februar 2010
Dezember 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
März 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
Juli 2004



Creative Commons License

powered by twoday

Adventskalender 2005
Adventskalender 2007
Adventskalender 2008
aus dem Internet
aus dem Leben
Bücher
Erkenntnisse
Filme
Impressum
leckere Dinge
Musik
schöne Dinge
schöne Wörter
Selbermachen
Träume
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren